Wir unterstützen Sie mit konkreten Handlungsempfehlungen, Ihr neues Wissen in der eigenen Partnerschaft anzuwenden.

In jeder Sitzung erfahren Sie spannende Erkenntnisse aus der Paarforschung – zwischen den Sitzungen probieren Sie Neues aus. Nur so werden Sie wegweisende neue Erfahrungen machen und Tag für Tag mehr Zufriedenheit in Ihrem Leben verankern.

Sie wählen selbst!

Am Ende jeder Lektion wählen Sie selbst aus einer Vielzahl von Handlungsempfehlungen diejenigen aus, die am besten zu Ihnen und Ihrer Lebenssituation passen.

Einbezug des Partners

Wenn Sie möchten, können Sie Ihrem Partner ausgewählt Einblick in Ihr persönliches Coaching-Programm gewähren. Sie bestimmen natürlich selbst, was er sehen darf und was nicht.
Ihr Partner könnte beispielsweise Anregungen bekommen, wie und womit er Ihnen Gutes tun kann – manche Bedürfnisse lassen sich auf diesem Weg zunächst leichter mitteilen.
Vielleicht können Sie ihn dadurch ja sogar neugierig machen, PaarBalance für sich selbst zu entdecken.

Wiederholungen?

Aus der Lern- und Gedächtnisforschung wissen wir, wie wichtig Wiederholungen sind, um neue Erkenntnisse langfristig zu festigen. Zurückliegende Sitzungen können Sie daher jederzeit und beliebig oft wiederholen und nachbearbeiten.

Sobald Sie Ihr Coaching gestartet haben, werden Sie feststellen: Eingefahrene Muster zu knacken,
neuen Schwung in die Beziehung zu bringen, den anderen mitzureißen – das alles macht Spaß!

Sie bestimmen den Kurswechsel. Wir helfen Ihnen Schritt für Schritt dabei, den neuen Kurs beizubehalten.